Willkommen bei WSR GmbH & Co. KG

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über unser Büro, welches seit dem Jahr 1988 im Raum Würzburg ansässig ist, sowie über unsere Leistungen und unsere Mitarbeiter.

Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt mit uns auf.
Nutzen Sie unsere E-Mail-Adresse, um uns Ihr Anliegen mitzuteilen. Ihre Nachricht wird umgehend bearbeitet.
Während unserer Bürozeiten erreichen Sie uns selbstverständlich auch über die genannten Rufnummern.

Wir freuen uns darauf.

Ihr WSR Team

Leistungen

Hier finden Sie eine Beschreibung unserer Leistungen.

>> Weiter

Projekte

Sehen Sie sich eine aktuelle Auswahl unserer Projekte an.

>> Weiter

Kontakt

Hier können Sie in direkten Kontakt mit uns treten.

>> Weiter

Neuigkeiten

12. Januar 2017

Vergabeverfahren Klinikum Neumarkt gewonnen

News: Wir konnten beim Vergabeverfahren für die Maßnahme “Klinikum Neumarkt – Neustrukturierung Zentral-Operationsabteilung (Zentral-OP) und Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) mit Einbindung und Etablierung Akutgeriatrie (AGER) den Bereich Elektro- und Fördertechnik für unser Büro gewinnen. Damit wird die bisherige gute Zusammenarbeit mit neuen Projekten weitergeführt. Mehr Infos zu diesem Projekt finden sie HIER.   Eckdaten: Planungsbeginn: 2011 Fertigstellung: 2016 Leistungsphasen: 1 – 8 Baukosten: (gesamt) 25 Mio. Euro Baukosten: (KG 440 – 460) 3,7 Mio. Euro BGF: 6.500 m²    
15. Dezember 2016

Vergabeverfahren Bayerischer Landtag

Wir haben den Auftrag für die Generalsanierung des Kellergeschosses des Bayerischen Landtags “Maximilianeum” für den Bereich Elektrotechnik erhalten. Im Bayerischen Landtag wird eine Generalsanierung des gesamten Kellerbereichs des unter Denkmalschutz stehenden Maximilianeums durchgeführt. Die Sanierung umfasst den gesamten baulichen und technischen Umbau und Ausbau mit ca. 2.590 qm Bruttogesamtfläche.
14. Oktober 2016

Spatenstich Klinikum Schwabing

News: Am 10.10.2016 erfolgte der Spatenstich für die Sanierung des Klinikums Schwabing. Das gesamte Bauvorhaben ist in zwei Bauabschnitte untergliedert. Zunächst wird mit dem Neubau der Kinderklinik mit Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie integriertem Notfallzentrum begonnen. Nach Fertigstellung des neuen Gebäudes ziehen die Abteilungen aus Haus 24 dort ein und die Sanierung sowie Anbindung von Haus 24 beginnt. Mehr Infos zu diesem Projekt finden sie HIER.   Eckdaten: Planungsbeginn: 2016 Fertigstellung: 2020 Leistungsphasen: 1 – 8 Betten: rund 200 Baukosten (TGA): 138 Mio. € BGF: 6.000 m²